Der Leitfaden Das Werk Haus für nachhaltiges Einkaufen

Wie Sie Ihre Urlaubseinkäufe erledigen können, ohne die drängenden Probleme der Welt zu verschärfen.

#1. Jedes Mal, wenn Sie Geld ausgeben, geben Sie eine Stimme für die Art von Welt ab, die Sie sich wünschen

Shop-Marken, die eine Bewegung des bewussten und ethischen Einkaufens unterstützen. Solche, die darauf abzielen, ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und gegen die Ausbeutung von Menschen in der Produktionskette sind.

#2. Geschäfte mit kleineren/lokalen Marken

Die Unterstützung kleinerer Geschäfte ist heute mehr denn je wichtig, wenn wir wollen, dass unsere geliebten Boutiquen das kommende Jahr überleben.

Während der aktuellen globalen Pandemie haben Riesen wie Amazon einen Umsatzanstieg von 40% erlebt, wobei die meisten kleineren Geschäfte die Krise kaum überleben und viele gezwungen sind, ganz zu schließen.

#3. Mode kann fair sein

Wählen Sie Marken, bei denen Sie sich nicht zwischen Luxus, Umweltschutz und Respekt vor den Menschen, die Ihre Kleidung herstellen, entscheiden müssen. Nichts fühlt sich besser an als achtsames Einkaufen.

#4. Tragen Sie Kleidung, die wichtig ist

Kleidung kann Ausdruck von Individualität, aber auch von Ideologie sein. Mode ist tragbare Kunst, und jeder Designer gibt in den Kollektionen, die er herausgibt, eine Botschaft weiter. Tragen Sie Kleidungsstücke, die zu Ihren Werten sprechen.

#5. Natürlichkeit ist nicht der einzige Weg

Die Textilindustrie erfordert einen hohen Wasser- und Energieverbrauch, was zu einer chemischen Verschmutzung führt, die unsere Umwelt vernichtend trifft. Selbst "alle natürlichen" Stoffe erfordern Prozesse, die unseren Planeten töten. Hinzu kommt, dass jährlich schätzungsweise 92 Millionen Tonnen Textilabfälle auf Deponien entsorgt werden. Daher ist ein Kleidungsstück aus recycelten, aufbereiteten und ausgedienten Textilien (selbst wenn sie synthetisch sind) noch nachhaltiger als solche, die aus massenhaft hergestellten Naturtextilien hergestellt werden.

#6. Machen Sie es dauerhaft

Die Wahl von Kleidungsstücken, die aus haltbaren und hochwertigen Textilien hergestellt sind, verlängert die Lebensdauer Ihrer Garderobe.

Wir von Das Werk Haus tragen zur Langlebigkeit von Kleidungsstücken bei, indem wir nicht nur aus hochwertigen Textilien, sondern auch mit einem anpassungsfähigen Design Konzept arbeiten. Die Möglichkeit, die Größe Ihrer Kleidung zu bestimmen, ermöglicht es Ihnen, Ihre Kleidungsstücke länger zu tragen, auch wenn sich Ihre Körperform verändert.

Das Wichtigste ist, dass Sie die spezifischen Pflegeanweisungen für jedes Ihrer Kleidungsstücke befolgen. Richtiges Waschen und Aufbewahren Ihrer Kleidung kann deren Lebensdauer um mehr als das Doppelte verlängern. Wenn Sie einfache Pflegeanleitungen bevorzugen, kaufen Sie unbedingt pflegeleichte Kleidungsstücke, um Schäden und Enttäuschungen zu vermeiden.

#7. Reparieren statt neu kaufen

Können Sie Ihrem Kleidungsstück ein zweites Leben geben? Um den Textilabfall zu reduzieren, bieten wir in Das Werk unseren Kunden einen hausinternen Schneiderei-Service an, um bei Bedarf Änderungen vorzunehmen.

#8. Es gibt keinen größeren Luxus als Nachhaltigkeit

Vergessen Sie, was Sie gehört haben - Luxus und Nachhaltigkeit KÖNNEN koexistieren! Nachhaltigkeit wird mehr und mehr zu einem Teil unseres täglichen Lebens und Handelns. Ob Tag für Tag oder in Momenten, in denen wir uns ein bisschen mehr Luxus gönnen wollen, stellen wir fest, dass Qualität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit die Merkmale von Luxusprodukten sind. Luxus sollte nicht der Untergang eines Produkts sein, das als Abfall endet, sondern ein nachhaltiges Erlebnis.